Kauf eines CAD-Softwarepakets

Der Kauf eines CAD-Softwarepakets hat Vorteile gegenüber dem Erwerb einer CAD-Software mit reinen Kernfunktionalitäten und der nachträglichen Anschaffung einzelner Module und Erweiterungen.

 

Aber wie finden Sie

a) die richtige CAD-Software?

b) das richtige CAD-Softwarepaket für Ihr Unternehmen?

 

Heute präsentieren wir ein paar nützliche Tipps, die bei der Auswahl einer CAD-Software hilfreich sind.

  

1. Fokus auf das Gesamtbild legen und nicht auf die Software!

Wenn man bei der Suche der richtigen Software immer die wichtigsten Funktionalität und Eigenschaften, die die Software besitzen muss, um das geplante Projekt perfekt umzusetzen hat man schon die halbe Miete. Wie sollen neu erstellte CAD-Dateien gespeichert, geändert, abgefragt und aktualisiert werden? Wann müssen Sie dieses System erweitern?  Ist die evaluierte CAD-Software mit Ihrer übergeordneten PDM-Strategie kompatibel?

 

Analysiere, evaluiere und strukturiere deine Präferenzen und wähle dann gezielt aus!

 

2. Priorisiere deine Anforderungen!

Für kleinere Entwicklungsteams. Priorisieren Sie Ihre Auswahlkriterien und ordnen Sie sie den Funktionen der einzelnen CAD-Software-Pakete des Anbieters zu.
 
Für größere Projekte. Das Sammeln von Anforderungen ist oft äußerst zeitintensiv und umfasst Hunderte oder gar Tausende von Anforderungen. Achten Sie daher auf Folgendes:
 
Kennzeichne die Prozesse und Funktion eindeutig
 
Berücksichtige die Entwicklungsphasen aus Legacy-Systemen, die in der neuen CAD-Software verwendet werden soll
 
So, das waren ein paar Tipps, die dir weiterhelfen sollen, um die passende Software zu finden. Wir hoffen, dass wir dir helfen konnten und wünschen dir einen guten Start ins Wochenende!

Partner