Warum neue Künstler den 3D-Druck verwenden

Der Grund, warum neue Künstler den 3D-Druck verwenden, liegt auf der Hand und liegt im allgemeinen Kunstbegriff. Kunst ist eine sich ständig wandelnde Idee, die die neuesten Fertigungsmethoden verwendet, um vom Menschen gemachte Ausdrücke, Kreationen und Nachahmungen zu präsentieren. Unterschiedliche Produktionsmethoden visualisieren unterschiedliche Ideen. ?⁣

Wenn wir uns die Kunstgeschichte anschauen, wissen wir, dass Steine ​​in der Steinzeit nicht nur als Überlebenswerkzeug verwendet wurden, sondern auch als Werkzeug für Kunst- und Höhlenmalereien. Höhlenwände in der gleichen Umgebung wurden dann als Leinwand verwendet. In der heutigen Zeit kann der 3D-Druck als Produktionswerkzeug und der buchstäbliche dreidimensionale Raum als moderne Leinwand angesehen werden. Additive Manufacturing macht Kunst einzigartig, weil eine bestimmte Art von Technologie kombiniert wird, während ein Kunstwerk entsteht. Kunst und Design stehen immer in Wechselbeziehung zueinander.

Ein Beispiel dieses Kunst-Trends ist unser Foto:
Dario Santacroce ist ein Künstler, der sich auf Hybridkunst und die Schaffung sphärischer Objekte konzentriert.

Für sein neues Kunstprojekt sah er perfekte sphärische Objekte mit einem sehr glatten Finish.

Dario: „Es ist das erste Mal, dass diese Arbeiten und diese Technik der Öffentlichkeit gezeigt werden. Wenn Sie sich fragen, ist dies eine große Sache, zumal ich mit dieser neuen 3D-Technologie Platos 'Formentheorie' herausgefordert habe, welche besagt, dass perfekte Form nur im Bereich des Geistes existieren kann. Also machte ich mich daran, die perfektesten Sphären zu machen - ist das möglich?" ⁣

Dies wurde durch den 3D-Druck dieser Sphären erreicht. Er entschied sich für Sandstein als 3D-Druckmaterial, aber er skizzierte seine Skulpturen zunächst in kleinerem Maßstab mit FDM!⁣

Partner