Bahnbrechende Designs⁣

Wir haben bereits gesehen, wie der 3D-Druck die Filmindustrie beeinflusst. Film ist auch eine Kunstform, die visuelle Kunst mit Emotionen anwendet. 3D-bedruckte Filmkostüme sind nicht auf das Design beschränkt und können sogar die Persönlichkeit eines Charakters besser widerspiegeln. Dies gilt auch für die statische Kunst.

Statische Kunstwerke werden manchmal so entworfen, dass starke Materialien benötigt werden, z.B. wenn extrem dünne Wände gesehen werden. Diese Wände können tatsächlich so dünn sein, dass die verwendeten Materialien durch Druck nachgeben würden. Der Grund, warum sie nachgeben würden, ist, dass das Material bei der Herstellung mit traditionellen Methoden nicht so verarbeitet wurde, dass das gesamte Kunstprojekt berücksichtigt wird - was zu Schwachstellen führt. Beim 3D-Druck werden nicht nur qualitative und robuste Materialien wie 3D-Druckmaterialien aus Metall verwendet.

Die 3D-Technologie selbst kann sehr dünne und stabile Strukturen erzeugen. Einige Kunstwerke benötigen auch Komponenten, die das Kunstwerk zusammenhalten. Beim 3D-Druck können diese Komponenten direkt angewendet werden oder sogar Teil des eigentlichen Kunstwerks sein.⁣⠀ ⁣⠀

Zaha Hadid Architects stießen die Grenzen der additiven Fertigungskunst an, indem sie gewagte Strukturen für die Milan Design Week in 3D drucken. Ihre 3D-Skulptur von Thallus hat ein komplexes florales Design, das durch Computerassistenz erstellt wurde. Computerunterstützung, die den Entwurf durch Generierung komplizierter Geometrien erstellt hat. Thallus besteht aus einem Streifen, der 7 Kilometer lang war und nur von einem 3D-Drucker mit einer sechsachsigen 3D-Drucktechnologie hergestellt werden konnte. Diese 3D-Drucker sind ideal für diese Art von Designs.⁣⠀ ⁣⠀

Partner